_

_

Sonntag, 30. Juni 2013

Neu auf Kickstarter - 27. Kalenderwoche

Hinterlasse einen Kommentar

Habe ich in den letzten Kickstarternews schon von Cthulhu Wars geschrieben, so tue ich dies in dieser Einleitung erneut. Zu bombastisch ist es einfach, dass das Edel-Projekt von Sandy Petersen mittlerweile bei 2000% der ursprünglichen Fördersumme steht und bereits über 800.000$ zusammen hat. Und das obwohl die einzelnen Pledgelevels ziemlich hoch preislich angesiedelt sind - oder vielleicht gerade deshalb? Diese Woche geht es etwas ruhiger zu.
zum Artikel...

Donnerstag, 27. Juni 2013

Pelican Bay [Unboxing]

Hinterlasse einen Kommentar

Das neue Legespiel Pelican Bay ausgepackt auf den BoardgameMonkeys.



zum Artikel...

Dienstag, 25. Juni 2013

Aktuell in der Spieleschmiede - Mayday! Mayday!

Hinterlasse einen Kommentar
So langsam scheint die Spieleschmiede in Fahrt zu kommen. Das neuste Projekt Mayday! Mayday! startete kürzlich, obwohl der Vorgänger noch nicht einmal ausgelaufen ist.
"Während des Fluges KL-886 ist der Pilot plötzlich und unter mysteriösen Umständen gestorben. Wurde er vergiftet? Ermordet? Oder erlag er einfach nur einem Herzinfarkt?" So dramatisch eröffnet der Autor des Projektes in der Spieleschmiede das neuste Projekt aus dem Hause Cwali. Bei Mayday! Mayday! schlüpfen 5-8 Spieler in jeweils die Rollen der Besatzungmitglieder der Unglücksmaschine und versuchen herauszufinden, wer für das Drama an Board verantwortlich ist bzw. seine eigene Unschuld zu beteuern. Nach 25 Minuten ist das Verräterteam entlarvt oder entkommt ungestraft.
Mayday! Mayday! reiht sich somit ein in die Gesellschaft anderer Verräterspiele wie Werwölfe von Düsterwald oder The Resistance.
Wunderbar günstig ist der Preis von 18,00 € inkl. Versand. Wer Spaß an solchen Spielen hat, der wird sich über ein neues Thema freuen. Aber auch bei Mayday! Mayday! gilt wohl der gleiche Vorsatz, wie bei anderen Spielen dieser Zunft: Am meisten Spaß macht es noch immer mit voller Besetzung.
zum Artikel...

Sonntag, 23. Juni 2013

Neu auf Kickstarter - 26. Kalenderwoche

Hinterlasse einen Kommentar

Cthulhu ist mal wieder im Boot und das nächste extrem teure Projekt auf Kickstarter zu finden. Man kann also allein diese Woche sein gesamtes Spiele-Budget mal 3 für ein simples Projekt abgeben. Könnt Ihr widerstehen?
zum Artikel...

Donnerstag, 20. Juni 2013

Sonne und Mond - Nichts ist so, wie es scheint

1 comment
Drei Hasen in der Abendsonne, Sonne und Mond, Schmetterlinge, Sonnenunter- und Sonnenaufgänge. Alles hätte so harmonisch werden können. Doch warum der erste Eindruck täuscht und das kleine Kartenspiel von Jaques Zeimet eigentlich ziemlich gemein ist, werde ich versuchen im folgenden Review aufzuzeigen.
zum Artikel...

Dienstag, 18. Juni 2013

Kickstarter - Kein böses Erwachen beim Zoll

2 comments


Immer wieder berichte ich über Kickstarterprojekte, doch nach dem schönen Teil (dem Backen) kommt meistens ein unschöner Teil - der Zoll. Da die meisten Personen sich bei Fragen rund um den Zoll einfach überfordert fühlen, habe ich hier einen Leitfaden in Sachen Gebühren, die beim Kauf nachträglich auftreten können im Internet aufgestöbert.
Der gesamte Artikel stammt von Sebastian Dietz und wurde unter anderem bereits ebenfalls als Gastartikel bei Tequilas Welt veröffentlicht.
Da dieser Leitfaden sehr gut in meinen Blog passt, habe ich die beiden kurzer Hand um Erlaubnis gebeten ihn ebenfalls für die BoardgameMonkeys verwenden zu dürfen. Sie haben zugestimmt. Danke also nochmal an dieser Stelle. Los geht´s:
zum Artikel...

Sonntag, 16. Juni 2013

Neu auf Kickstarter - 25. Kalenderwoche

Hinterlasse einen Kommentar

Dark, Darker, Darkest aus der letzten Kickstarternews scheint schon jetzt alle Rekorde brechen zu wollen. Nach drei Stunden war das Pledgegoal erreicht und schon jetzt ist die Summe fast vervierfacht. Diese Woche wird zwar kein solch ein enormes Projekt dabei sein, aber es lohnt sich dennoch einen Blick auf sie zu werfen.
zum Artikel...

Donnerstag, 13. Juni 2013

Samurai Sword - Der Renegade sammelt jetzt Mandelblüten

Hinterlasse einen Kommentar
Dass Samurai Sword fast nichts anderes als der Westernklassiker Bang! ist, daraus macht Abacus Spiele kein Geheimnis. Ganz im Gegenteil: Sie werben sogar offensiv damit auf dem Cover der Box damit. Dabei hat es Samurai Sword eigentlich überhaupt nicht nötig auf der Erfolgswelle des großen Bruders mit zu schwimmen, sondern sogar das Zeug ihn zu überflügeln.
zum Artikel...

Dienstag, 11. Juni 2013

Samurai Sword [Unboxing]

Hinterlasse einen Kommentar

Heute folgt ein Unboxing aus dem Hause Abacus. Samurai Sword basiert auf dem System des Westernklassikers Bang. Los geht´s:


zum Artikel...

Sonntag, 9. Juni 2013

Neu auf Kickstarter - 24. Kalenderwoche

1 comment

Minenarbeiter, Privatdetektiv oder Zombie. Auch diese Woche könnte das Spektrum der Projekte nicht größer und unterschiedlicher sein. Ein paar interessante Projekte, welche man im Auge behalten könnte sind auch dieses Mal dabei. Z.B. kehrt David Ausloos zurück. Was meint Ihr dazu?
zum Artikel...

Aktuell in der Spieleschmiede - Romolo o Remo?

Hinterlasse einen Kommentar
Es ist mal wieder Zeit für eine News der Spieleschmiede nach dem kürzlichen erneuten Erfolg von Leelawadee soll nun auch das neue Projekt Romolo o Remo? die sehr hohe Erfolgsquote der deutschen Crowdfundingplattform noch weiter steigern.
Wie immer zeigt sich die Spieleschmiede vorbildlich, was die Projektvorstellung und die Gliederung der Stretchgoals angeht. So gibt es auch dieses Mal wieder ein Erklärvideo, so wie die Regel zum Download.
In Romolo o Remo? übernehmen bis zu vier Spieler die Rollen von italienischen Fürstenfamilien, die versuchen in der Zeit um etwa 753 v. Chr. die Macht an sich zu reißen. Hierbei zeigt schon der Prototyp, dass mit schönen unterschiedlichen Holzminiaturen geplant wird, sodass schon jetzt etwas für das Auge dabei sein sollte.
Romolo o Remo? ist ein Strategiespiel, welches Freunde der Vorausplanung ansprechen soll und genug Interaktions- und Einflussmöglichkeiten bietet. Zudem wird eine Solovariante mitgeliefert.
Das geplante Ziel von 5000,00 € wurde bereits nach weniger Zeit übertroffen. Die anvisierten Stretchgoals erweitern das Spiel um zusätzliche Holzminiaturen und diverse Mini-Erweiterungen. Für 47,00 € inkl. Versand ist man dabei. Will man alle bisher entwickelten Mini-Erweiterungen dazu, muss man 60,00 € einplanen. Immernoch kein teures Spiel, bei der anvisierten Fülle an Material. Man darf also gespannt sein.

sämtliche Bilder sind von www.spiele-offensive.de bzw. vom jeweiligen Verlag (hier Giochix)
zum Artikel...

Donnerstag, 6. Juni 2013

Jetzt auf Startnext - zuspieler.tv

1 comment
Wer www.zuspieler.de nicht kennt, der ist wohl neu in der Brettspielszene oder nicht besonders gut informiert. Auf seiner Seite informiert der freischaffende Journalist Sebastian Wenzel breitgefächert über Aktuelles in und um die Szene. Dabei wird das Thema Brettspielen nicht nur von der herkömmlichen Seite in Form der Rezensionen aufgearbeitet, sondern auch mit allerhand Hintergrundinformationen, wie Interviews und Blicke hinter die Kulissen beleuchtet.
Auf der deutschen Crowdfunding-Plattform www.startnext.de wirbt zuspieler.de nun mit dem Projekt zuspieler.tv, eine Staffel von Sendungen rund um die Welt der Brettspiele. Hierin will Sebastian Wenzel das, was er bereits in seinem Onlinemagazin in Schriftform anbietet nun auch noch gesammelt vor die Kamera bringen. Geplant sind vorerst sechs Folgen, welche im Monatsrythmus erscheinen sollen. Bei Übertreffen der Fördersumme kann sich die Anzahl aber noch erhöhen.
Eine erste Beispielfolge wurde bereits hier veröffentlicht. Für das Erreichen der Fördersumme von 4.490,00 € fehlt dem Projekt aber noch eine ganze Menge. Lediglich 762,00 € wurden 50 Tage vor Ende gespendet. Für 6,00 € ist man dabei und ab 12,00 € wird ein Mitglied der "Themenkonferenz", in welcher man über Inhalte mitdiskutieren kann.Und wenn wir ehrlich sind: Diese 6,00 € kann man doch nun wirklich gut und gerne spendieren, wenn man sich sicher sein kann, dass auch am Ende Qualität herumkommt, oder?



sämtliche Bilder sind von www.startnext.de bzw. vom jeweiligen Verlag
zum Artikel...

Dienstag, 4. Juni 2013

Flash Point - Flammendes Inferno oder loderndes Strohfeuer?

Hinterlasse einen Kommentar

Ein Notruf geht bei der "112" ein. Wir springen in unsere Feuerschutzkleidung, rutschen die Feuerstange zum Einsatzfahrzeug herunter und fahren mit Blaulicht zum Einsatzort. Ein Haus steht in Flammen. Über die Notrufzentrale erfahren wir, dass sich noch zahlreiche Personen im Gebäude befinden. Die Wasserschläuche werden angeschlossen, der Krankenwagen vorsorglich in Position gebracht und wir machen uns bereit die erste Wand einzuschlagen, als eine Explosion im Inneren des Hauses zu hören ist. Die Zeit drängt. Los geht´s.
zum Artikel...

Montag, 3. Juni 2013

Neu auf Kickstarter - 23. Kalenderwoche

2 comments

Ich sollte wirklich aufhören mit diesen Kickstarternews. Denn dadurch befasse ich mich noch ausgiebiger mit den aktuellen Projekten dort als zuvor, was ein noch größeres Loch in meinen Geldbeutel reißt. Teufelskreis! Aber wer hat denn schon behauptet, dass Brettspiele ein günstiges Hobby seien?
zum Artikel...