_

_

Montag, 5. August 2013

Neu auf Kickstarter - 32. Kalenderwoche

Hinterlasse einen Kommentar
Kein echter Knaller ist diese Woche dabei. Vielmehr zahlreiche neue Kampagnen, welche Spiele anbieten die entweder thematisch schon einen Doppelgänger auf dem Markt haben oder rein spielerisch bereits bekannten Titeln ihrer Rubrik ähneln. Trotzdem: Vielleicht spricht Euch ja diese Woche wieder mal eine Kampagne an. Ich werde für meinen Teil einmal passen.

Templar - The Secret Treasures
Queen Games scheint seinen aktuellen Trend immer mehr auszubauen und sich durchweg zu einem Kickstarter-Verlag zu entwickeln. Auch diese Woche gibt es vom großen Verlag mal wieder ein Projekt: Templar - The Secret Treasures. Nachdem die Heidelbären erst vor kurzem mit einem Spiel über die Templer auf sich aufmerksam machen konnten, versucht es nun auch Queen Games. 2-5 Spieler versuchen in 60 Minuten so viele Schätze wie möglich zu verstecken. Das Board und die Karten wirken dabei auf mich persönlich wenig ansprechend. Gut bei diesen Queen-Kampagnen ist allerdings, dass der Versand nach Deutschland inklusive ist. 50,00 $ ist dennoch ein stolzer Preis.
Wahrscheinlichkeit des Fundings: 100%

Incursion: This is Götterdämmerung
Dass Nazis auf dem Mond cool sind, weiß man spätestens seit Iron Sky. Dass alternative WW Szenarien ebenfalls in Brettspielen gut ankommen, weiß man seit Operation Tannhäuser. Also Feuer frei für diabolische Nazis mit Kampfgorillas und Laserpistolen. Incursion ist eines dieser teuren Miniaturenspiele, welche über Kickstarter ein breites Publikum ansprechen. Dem Geldausgeben ist auch hier keine Grenze gesetzt, sodass man mit dem Basisset alleine bereits mit 100,00 $ + rechnen muss. Zahlreiche Add-Ons und Kickstarter-Exclusives erschweren die Entscheidung für einen Liebhaber der Vollständigkeit ebenfalls schwer und zahlreiche Stretchgoals verfeinern das Gesamtpaket. Sicherlich etwas für Liebhaber.
Wahrscheinlichkeit des Fundings: 99%

Tiny Zombies
Nur weil sie klein sind, heißt es nicht, dass die Zombies bei Tiny Zombies nicht gefährlich sind. Das Spiel scheint auf den ersten Blick ein klassisches Zombiespiel zu sein. Wir laufen mit unseren Helden auf der Straße und bekämpfen Zombies. Nebenbei sammeln wir Items und Waffen. Wenn jemand von uns stirbt, wird er zum Zombie und kämpft von nun an auf der anderen Seite. Nichts scheint anders, außer dass es alles im Miniformat daherkommt. Dafür 49,00 $ inkl. Versand nach Deutschland? Ich befürchte, dass es bereits jetzt schon bessere Zombiespiele dort draußen gibt. Fans des Genres werfen aber sicherlich dennoch einen Blick darauf.
Wahrscheinlichkeit des Fundings: 60%


sämtliche Bilder sind von www.kickstarter.com bzw. vom jeweiligen Verlag (hier Queen Games, Grindhouse Games, Nord Games)

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen