_

_

Sonntag, 27. Oktober 2013

Neu auf Kickstarter - 44. Kalenderwoche

1 comment
So die Messe ist vorbei und wahrscheinlich haben alle deutlich mehr Geld ausgegeben als geplant. Damit man weiterhin mit neuen Spielen versorgt ist, bis die nächste Messe in einem Jahr ansteht, kann man ja mal auf Kickstarter vorbeischauen. Da gibts schließlich jede Woche was Neues. Also: Virtuellen Geldbeutel zücken, losklicken und kaufen.

Shadows over Brimstone
Flying Frog ist keine Firma, welche dafür bekannt ist kleine Spiele zu machen. Das Motto der Amerikaner ist "größer und besser". So auch bei Shadows over Brimstone. Hier werden die Spieler in Rollen von klassischen Westernhelden versetzt, welche gegen Aliens antreten müssen und sogar in ferne andere Welten dafür reisen müssen. Insgesamt wirkt das Spiel extrem gut ausgestattet. Dabei werden noch zahlreiche Stretchgoals freigeschaltet, da schon wenige Tage nach dem Projektstart eine stattliche Summe zusammengekommen ist. Leider leidet das Projekt am Problem der komplizierten Pledgelevels. Unter 175,00$ inkl. Versand macht es wohl kaum Sinn einzusteigen, da das Spiel auf zwei Grundboxen aufgeteilt wurde. Andererseits weiß man, wenn man die Produktionen der Firma kennt, dass die Spiele im freien Handel zumeist nicht unter 80,00$ fallen und stets üppig ausgestattet sind. Mein Finger zuckt zumindest schon. Und Eurer?
Wahrscheinlichkeit des Fundings: 100%

Brew Crafters
Was es nicht alles gibt als Brettspielthema. In Brew Crafters übernehmen die Spieler die Rollen von Bierbrauern und versuchen das originellste, leckerste, lukrativste und tollste Bier zu produzieren. Dabei ist vom Anbau der Zutaten auf einer Farm bis hin zur Brauereitour mit anschließender Verkostung alles dabei. Hier versteckt sich ein klassisches Eurospiel mit originellem Thema. Lobenswert in der Kampagne sind die Pledgelevels. Davon gibt es nämlich genau zwei. Ganz übersichtlich und verständlich. 75,00$ ist sicherlich eine hohe Hausnummer, bei der man sich zweimal überlegen muss, ob ein weiteres Worker-Placement-Spiel unbedingt in die Sammlung muss.
Wahrscheinlichkeit des Fundings: 99%

Boardgames that tell Stories
Der Mann mit dem (für Westeuropäer) unaussprechlichen Nachnamen Ignacy Trzewiczek ist bekannt für Designs wie Robinson Crusoe oder Stronghold. Aber nicht nur als Designer, sondern auch als Kopf hinter dem Verlag Portal Publishing. Kurze Eindrücke seines Schaffens werden regelmäßig in seinem Designerblog auf BGG veröffentlicht. Warum also nicht das Ganze in ein Buch packen? Ein Buch mit Geschichten über die Hintergründe. Ein Buch über Gamedesign, über das Entwickeln, produzieren und vertreiben von Brettspielen. Ignacy spricht in seiner Kampagne von einem "Traum". Dieser Traum soll mit dem Buch Boardgames that tell Stories verwirklicht werden. Wer Interesse am Thema hat, der ist mit 26,00$ dabei. Für 200 Seiten Hardcover kein überteuerter Preis und sicherlich einen Blick wert.
Wahrscheinlichkeit des Fundings: 100%

sämtliche Bilder sind von www.kickstarter.com bzw. vom jeweiligen Verlag (hier Flying Frog, Dice Hate Me, Ignacy Trzewiczek)

1 Kommentar:

  1. Shadows over Brimstone ist ein no-brainer; aber ich bin ja auch ein eingefleischter FFP Fan ;-) Ich werde aber sicher nicht an die Grenze gehen, sondern in einem mittleren Pledge-Bereich bleiben.

    AntwortenLöschen