_

_

Sonntag, 5. Januar 2014

Neu auf Kickstarter - 2. Kalenderwoche

Hinterlasse einen Kommentar
Neues Jahr, neues Glück. Die BoardgameMonkeys melden sich also offiziell aus der Winterpause zurück und weiter geht es zuverlässig mit News über die Crowdfundingplattform Kickstarter. Auch 2014 soll es natürlich mit zahlreichen interessanten Projekten weitergehen.
Ihr erinnert Euch an die letzte News aus 2013? Das Mega-Man-Brettspiel ist nun auch wie erwartet weltweit zu haben. Also ran an die Geldbörse und backen!

Wallet Battles
Wir erinnern uns an Coin Age aus einer der letzten News. Minikarte, Nanospiel und Münzen. Viel anders sieht Wallet Battles auch nicht aus. Eigentlich sogar so ähnlich, dass die Ersteller der Kampagne ausdrücklich darauf hinweisen müssen, dass beide Projekte nicht zusammen gehören. Ziemlich verwirrend und seltsam, dass nach dem Erfolg von Love Letter und dem derzeitigen Hype um Minispiele diese nun wie Sand am Meer erscheinen und um eine kleine Spende bitten. Fragt man sich hier aber zu Recht, wie viele der Minispiele man wirklich braucht. Klar "Pay what you want"-Kampagnen sind populär, aber seien wir mal ehrlich: Günstig ist nicht immer gut.
Wahrscheinlichkeit des Fundings: 99%

Fief - France 1429
Fief ist eigentlich schon ein verhältnismäßig alter Schinken aus Frankreich, der nach Angaben des BGG-Rankings nicht sonderlich erfolgreich war. Die Neuauflage Fief - France 1429 soll nun auf englisch durch Kickstarter erscheinen. Interessant klingt das Projekt und das Spiel dennoch. Die Grafik passt sich thematisch dem Mittelalter an und interessante Mechanismen wie die Hochzeit zwischen konkurrierenden Parteien und die dadurch resultierende gemeinsame Siegbedingung klingen stimmig. Auch die Kampagne selbst ist gut strukturiert. 85,00$ inkl. Versand sind jedoch ein stolzer Preis. Das Material wirkt dafür wertig und die bereits erreichten Stretchgoals verbessern dieses erneut. Man merkt, dass mit Academy Games ein Verlag hinter dem Ganzen steht, der mit einigen interessanten und historisch beladenen Titeln auf sich aufmerksam gemacht hat.
Wahrscheinlichkeit des Fundings: 100%


Zombie Box Set
Wer Zombieliebhaber ist, der sollte nun verwundert seine Äuglein reiben und genau hinschauen beim Zombie Box Set. Denn dieses Projekt finanziert schön detaillierte Zombie- und Survivormodelle, die sich mühelos in jedem Zombiespiel einsetzen lassen. Wem also beispielsweise die Miniaturen der Stretchgoals bei Zombicide durch die Lappen gegangen sind, der kann hier ganz einfach nachrüsten. Hinzu kommen schöne Skulpturen für Mülltonnen, Autos, und allerlei anderem Zeug, womit man sein Lieblingszombiespiel aufrüsten und verschönern kann. Ab 16,00£ inkl. Versand ist man mit der Grundausstattung der Survivors dabei. Natürlich sind nach oben keine Grenzen gesetzt. Man wählt ganz einfach die Miniaturen aus, die man haben möchte. Zombiebiker, Zombienonne oder Zombiesushimaster? Kein Problem.
Wahrscheinlichkeit des Fundings: 100%


sämtliche Bilder sind von www.kickstarter.com bzw. vom jeweiligen Verlag (hier RJ Tomlinson, Academy Games, 3D Forge)

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen