_

_

Montag, 16. Juni 2014

Finanziert auf indigogo - Kampion Card Game

Hinterlasse einen Kommentar
Heute mal ein wirklich vorbildliches Projekt. Und da es auch zeitlich gesehen ganz wunderbar passt, wird heute ein Fußballkartenspiel mit Kampion Card Game vorgestellt.

Der Autor selbst -  Lourenco Ferreira (in der Spieleszene bisher völlig unbekannt) - nennt sein "Baby" übrigens eine "spielbare Kunstsammlung". Und wenn wir uns das nette kleine Projekt einmal genauer anschauen, ist es wohl auch nicht viel mehr als eine Hommage an unsere Lieblingsfußballspieler. Der Clou: Die Karten der einzelnen Spieler wurden von derzeit 139 Künstlern rund um den Globus gezeichnet - einige dieser kann man auf einem kleinen Vorstellungsvideo in der Kampagne kennenlernen.

Kampion ist im brettspieltechnischen Sinne ein TopTrump-Spiel. Simpel und altbekannt, kommt aber mit einer erweiterten Version daher und verspricht noch einen weiteren Spielmodi, der sich eher an die Kartenspieler richten soll, aber wohl noch zum Teil in der Entwicklung ist. Ich weiß: Nichts spektakuläres. Aber mal ehrlich - die Grafik ist doch wirklich genial. Wer kann da als Fußballfan widerstehen?

Und jetzt zum Hauptpunkt: Das Spiel ist völlig kostenfrei auf der Homepage des Designers zum Print and Play erhältlich. Wer aber dennoch dieses Gemeinschaftskunstwerk fördern möchte, der spendet 15,00 EUR für dieses nette Projekt und stimmt auf der Facebookseite fleißig mit ab, welche Karten es in das erste Set schaffen sollen. Als kleine Belohnung gibt es dann auch professionell gedruckte Karten.

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen