_

_

Sonntag, 27. Juli 2014

Neu auf Kickstarter - 31. Kalenderwoche

Hinterlasse einen Kommentar

31. Kalenderwoche des Jahres 2014. Zeit sich so langsam auf die Spiel 2014 vorzubereiten. Das Ticket habe ich zumindest. Bin allerdings nur Donnerstag da. Wer also Donnerstag Lust auf ein bisschen Geplauder hat, der ist herzlich eingeladen mit mir in Kontakt zu treten.
Aber nun zu den wichtigen Dingen: Kickstarter. Die Zombicide Kampagne lief im übrigen aus. Die 2 Millionen wurden locker geknackt. Was habt Ihr denn so mitgebacken?

Character Meeples for Tiny Epic Defenders
Die Fortsetzung von Tiny Epic Kingdoms habe ich ja bereits vorgestellt. Wer das Spiel allerdings mit ein paar echt schicken Character Meeples for Tiny Epic Defenders aufwerten will, der schaut mal vorbei. Das Ganze geht ab 27,00$ inkl. Versand los und ist nach oben offen. Je mehr Dollars desto mehr Meeples. Die Kampagne ist allerdings nur etwas für Leutchen, die so gar nicht warten können. Ich gehe stark davon aus, dass man die Dinger später auch direkt von Meeple Source kaufen kann. Wer sie allerdings nicht zum spielen braucht, der kann die Dinger auch prima als Maskottchen für den eigenen Blog missbrauchen. Die Domains www.boardgamevikings.com, www.boardgamedragons.com oder www.boardgamepirates.com sind bestimmt noch frei.
Wahrscheinlichkeit des Fundings: 100%

ChronoSphere
In ChronoSphere kann man so richtig schön klugscheißen. Was war zuerst: Cornflakes oder Kreuzworträtsel? Die 99 Thesen oder der Propeller? Das Huhn oder das Ei? Es geht im Grunde danach die Kärtchen richtig anzuordnen. Und wenn ich keine Ahnung habe, dann bluffe ich einfach, sodass sich keiner traut meine Anordnung anzuzweifeln. Für schlappe 26,00$ inkl. Versand sicherlich ein nettes Partyspiel, jedoch ist man bereits jetzt auf Erweiterungen angewiesen. Denn irgendwann (wie das nunmal bei Quizspielen so ist) kennt man alle Antworten. Warum dann eigentlich nicht gleich zum verblüffend ähnlichen Titel Timeline greifen? Da gibts Erweiterungen und die Karten sind auch noch größer und stabiler.
Wahrscheinlichkeit des Fundings: 40%

Trekking the National Parks
Wer schon immer mal ein familienfreundliches und gleichzeitig lehrreiches Spiel in seiner Sammlung haben wollte, oder wer einfach ein Fan der Landschaften in den USA ist, der sollte bei Trekking the National Parks mal genauer hinsehen. Dabei bereisen die Spieler in einem Wettrennen die verschiedenen Nationalparks der Staaten und sammeln dabei Punkte ein. Das Spielprinzip ist dabei ein einfaches Sammel- und Handmanagementspiel. Schön sind die Grafiken auf den zahlreichen Karten und das beigelegte Infomaterial in Form eines kleinen Booklets. Und wenn man dann zahlreiche der amerikanischen Nationalparks schon einmal in Echt gesehen hat, dann kommt doch gleich wieder Reiselust und Urlaubsfeeling auf. 105,00$ inkl. Versand sind allerdings ein Kostenpunkt, der zwar wahrscheinlich wegen Mini-Produktion und Ein-Mann-Firma gerechtfertigt ist, aber für uns Europäer dann doch eher uninteressant wird.
Wahrscheinlichkeit des Fundings: 100%


sämtliche Bilder sind von www.kickstarter.com bzw. vom jeweiligen Verlag (hier Meeple Source, Isaac Shalev, Bink Ink)

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen