_

_

Sonntag, 28. Juni 2015

Neu auf Kickstarter - 27. Kalenderwoche

Hinterlasse einen Kommentar


Diese Woche haben wir ausschließlich interessante Projekte. Es scheint ja fast so, als würde Kickstarter mit tollen Projekten das Sommerloch der Brettspielszene umgehen wollen - wenn es so etwas denn überhaupt gibt.
Habt Ihr noch ein interessantes Projekt entdeckt, was Ihr gerne vorgestellt haben würdet? Lasst es mich wissen!

Battalia: The Creation
Bei Battalia: The Creation haben wir ein Projekt aus Bulgarien. Das heißt zunächst mal günstige Versandkosten und kein Ärger mit dem Zoll für uns. So viel vorweg!
Spielerisch und thematisch sind wir Anführer eines Fantasyvolkes, das sowohl friedlich um die Vorherrschaft siedeln oder kriegerisch um den Sieg kämpfen kann.
Was man spielmechanisch erwarten kann, sieht man recht gut auf der vorbildlich aufgebauten Kampagne anhand von zahlreichen Videos. Ob das Team aus Jungdesignern das Projekt stemmen kann, und nicht nach Kampagnenende auseinanderbricht, ist jedoch immer so eine Sache (ja ich schaue in Deine Richtung Fairytale-Projekt).
Schick sind dennoch die vorgestellten Miniaturen und die generelle Aufmachung des Spiels. 60,00$ + Versand sind dennoch ein hoher Preis. Add-Ons sind Shirts oder Würfel. Stretchgoals sind neue Monster, Helden oder generell mehr von allem.
Wahrscheinlichkeit des Fundings: 100%

Loop Inc.
Dass man unangenehme Ereignisse in der Gegenwart durch Zeitreisen in die Vergangenheit positiv verändern kann, dass wissen wir spätestens seit Zurück in die Zukunft. Dass wir in Loop Inc. uns diese Fähigkeit nun zu Nutze machen, um unsere Verkaufszahlen in der Firma zu steigern, sollte ebenfalls selbstverständlich sein.
Ich musste schon ganz schön schmunzeln bei so amüsanten Zeichnungen und diesem schicken Spieldesign. Was für eine Idee. Schließlich reisen wir mehrfach in die Vergangenheit und treffen dabei dann ganz klassisch natürlich nicht nur auf unser früheres Ich, sondern auch auf das Ich der früheren Gegenwart, welches bereits in diese Vergangenheit gereist ist. Logisch? Muss es, denke ich auch nicht auf den ersten Blick sein. Wichtig ist nur ein bemerkenswertes Spieldesign (thematisch gesehen) und ein interessant wirkendes Spiel. Für 39,00$ + Versand könnte das Ganze auch ein verhältnismäßig gutes Spiel im Hinblick auf Preis-Leistung sein.
Als Add-Ons gibts frühere Spiele des Verlags. Als Stretchgoals gibts kleine Erweiterungen, die das Spiel aufpeppen.
Wahrscheinlichkeit des Fundings: 100%

Jailbreakers
Wer nicht gerade seine "Ich komme aus dem Gefängnis frei"-Karte dabei hat, der wird in Jailbreakers versuchen durch das Sammeln von wichtigen Utensilien und das Herstellen von Werkzeugen einen Ausbruch aus dem Gefängnis zu wagen. Das Projekt fasst das Thema jedoch nicht düster und streng auf, sondern mit einer guten Brise Humor. So hat beispielsweise jeder Häftling als kleines Gimmick auf seinem Täterfoto sein Delikt aufgeschrieben. Hier wird man also noch verhaftet, wenn man die Rückgabefrist bei einem Bibliothekbuch überschreitet!
Spielerisch gehts eigentlich nur darum Ressourcen zu sammeln. Gut würfeln wäre dabei sicherlich hilfreich und den Wärtern auszuweichen. 35,00$ inkl. Versand kostet der Spaß. Die Stretchgoals könnten allerdings noch etwas mehr ausgearbeitet werden. Ansonsten sage ich es mal so: Ich bin durchaus interessiert.
Wahrscheinlichkeit des Fundings: 100%

sämtliche Bilder sind von www.kickstarter.com bzw. vom jeweiligen Verlag (hier Fantasmorgoria, Eagle Games, Qullus Games)

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen