_

_

Sonntag, 31. Januar 2016

Neu auf Kickstarter - 5. Kalenderwoche

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Woche gibts mal wieder drei interessante Kickstarterkampagnen für Euch. Zudem möchte ich schonmal vorab erwähnen, dass in Kürze ja das dreijährige Blogjubiläum ansteht.
Was gibts bei Euch neues? Steigt Ihr bei einem Projekt ein?

Vinhos Deluxe Edition
Vinhos zählt zu den Euroschwergewichten. Das Hauptproblem des Spiels war es immer, dass das thematisch gleichgelagerte Viticulture deutlich gradliniger war. Jetzt gibt es mit Vinhos Deluxe Edition eine neue Version. Ob es wirklich deluxe ist, weiß ich nicht. Ich würde sie lieber als zweite Auflage bezeichnen. Anderes Artwork (für mich deutlich schlechter), neue Optionen und Straffung der Regeln. Für mich das Hauptproblem ist, dass das neue Vinhos vermutlich nicht so straff werden wird wie sein großer Konkurrent und jetzt auch noch die Komplexität zu verlieren droht, die den harten Eurospielern so gefallen hat. Schwierig.
Deluxe ist an den Komponenten auch leider garnichts. Ich kann im Zweifel zu diesem Projekt mal so garnicht raten. Nicht weil ich Vinhos nicht mag. Im Gegenteil: Ich habe beide Weintitel und beide haben ihre Berechtigung, sondern vielmehr weil der Preis dafür frech ist. 86,00$ inkl. Versand sind viel zu viel. Greift lieber zur Erstauflage.
Wahrscheinlichkeit des Fundings: 70%

Elections of US America Election
Manche Themen sind einfach schick. Es gibt zwar schon zahlreiche Brett- und Kartenspiele zu den amerikanischen Wahlen, aber gerade heute ist es natürlich umso aktueller. Deshalb gibts jetzt Elections of US America Election. Schick ist hier wiederum, dass es ein simples Kartenspiel mit echten Kandidaten wird, was u. a. auf einer Satirewebseite aus England basiert.
Weniger schick finde ich, dass zum Realismus dann einfach nochmal Cthulhu als alternativer Präsidentschaftskandidat hinzugefügt wurde. Streng nach dem Motto: Cashcow melken.
Das Spiel selbst hört sich simpel an, wobei es eher einen "Nimm das!" Charakter zu haben scheint, als ein großes taktisches Scharmützel.
Der Preis ist mehr als in Ordnung. Entweder als Print and Play für 9,00 EUR oder als echte Version für 19,00 EUR. Sicherlich den ein oder anderen Blick wert!
Wahrscheinlichkeit des Fundings: 60%

Conspiracy
Das nenne ich mal nen feinen Humor. In Conspiracy versuchen wir als Spieler die Welt von unseren Verschwörungstheorien zu überzeugen und gleichzeit die der anderen zu zerlegen. Dabei gibts natürlich Klassiker der Verschwörungstheorie wie "Hitler wurde geklont", "die Welt wird von Krokodilmännern übernommen" oder "Rollenspiel ist Teufelszeug".
Das Ganze gibts natürlich preisgünstig als Print and Play 3,00$ und als normale Version für 29,00$. Dadurch dass das Spiel schon jetzt deutlich überzeichnet ist, werden natürlich zahlreiche Stretchgoals freigeschaltet wie bessere Kartenqualität etc. Das ist bei Kartenspielen natürlich prima. Ob das Spiel spielerisch mit dem Thema mithalten kann, muss natürlich offen bleiben. Die Rezensionen sind bisher ganz ordentlich. Nichts kompliziertes sondern eher was zum Schmunzeln also.
Wahrscheinlichkeit des Fundings: 100%


sämtliche Bilder sind von www.kickstarter.com bzw. vom jeweiligen Verlag (hier Eagle Gryphon Games, Auroch Digital, Shoot Again Games)

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen