_

_

Montag, 13. März 2017

Neu auf Kickstarter - 11. Kalenderwoche

Hinterlasse einen Kommentar




Hallo Ihr Lieben! In dieser Woche ist unser Redakteur Andreas leider verhindert, weshalb wir diesmal nur über ein Projekt berichten. Das allerdings hat es auch echt in sich!

Rising Sun
Eric Lang dürfte vielen von Euch ein Begriff sein. Der Macher von Spielen wie Quarriors, Chaos in der alten Welt, Arcadia Quest, The Others. Blood Rage und vielen weiteren ist jetzt für CoolMiniOrNot thematisch nach Japan gegangen, ins Land der aufgehenden Sonne. Diese aufgehende Sonne oder Rising Sun ist auch Namensgeber für das neue Projekt. Die Kami, alte Geister oder Götter sind aus dem Himmel hinabgestiegen um das Schicksal ihres auserwählten Clans in die Hand zu nehmen und ihm die Vorherrschaft über Japan zu bringen. Im spielerischen Rahmen eines Jahres versuchen drei bis fünf Spieler über kriegerische Auseinandersetzungen und politische Mandate, durch den Gewinn von Ehre, durch das kluge Schmieden von Bündnissen und auch durch das Anrufen dunkler Dämonen aus der Unterwelt die Oberhand über Ihre Mitspieler zu gewinnen. Auf dem ersten Blick fühlt sich das Spiel wie eine geographisch versetzte Weiterentwicklung von Blood Rage an, was alles andere als eine schlechte Basis darstellen würde. Ob es sich im Endeffekt auch ähnlich spielt können wir noch nicht sagen, Parallelen sind aber auf jeden Fall zu sehen. Typisch für CoolMiniOrNot gibt es natürlich wieder ein großartiges Artwork und vor allem wunderschön gestaltete Miniaturen mit denen man in dieser Kampagne geradezu totgeworfen wird. Wie schon in früheren Kampagnen von CoolMiniOrNot kommen ständig weitere Spielinhalte hinzu, die den Erfahrungen früherer Kampagnen folgend wohl nur für Mondpreise in den bekannten Auktionshäusern landen werden. Dementsprechend lohnt es sich, jetzt schon zuzuschlagen wenn Euch das Thema interessiert. Ganz günstig ist das Ganze nicht. 100$ plus 15-30$ Versandkosten müsst Ihr in die Hand nehmen, wenn Ihr das Spiel im April 2018 in den Händen halten wollt. Bisher haben die Kampagnen von CoolMiniOrNot nie tiefe Sorgenfalten in die Gesichter ihrer Unterstützer gezeichnet und das Fundingziel ist schon weit überschritten so dass Ihr bedenkenlos zuschlagen könnt wenn Euch das Thema interessiert.
Bereits vom Fundinggoal erreicht: 100%

__________________________________________________________________________________ 

sämtliche Bilder sind von www.kickstarter.com bzw. vom jeweiligen Verlag (hier Cool Mini Or Not)

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen