_

_

Montag, 18. September 2017

Neu auf Kickstarter - 38. Kalenderwoche

Hinterlasse einen Kommentar




Hallo und herzlich Willkommen zur neusten Kickstarternews. Dieses Mal bin ich gleich mal bei zwei Projekten schwach geworden. Welche dürft Ihr mal raten.

Cerebria - The Inside World
Ich gebe zu, dass mich die bisherigen Projekte des Verlages (Trickerion und Anachrony) überzeugt haben. Für mich stets eine gute Verzahlung von Mechanismen und Thema. Dazu? Schicke Komponenten. Mit Cerebria kommt das neue Projekt ebenfalls auf Kickstarter und ist vom Thema allein schon wieder toll. Wir kämpfen sozusagen teamweise im Kopf eines Menschen um die Vorherrschaft. Können sich Zorn, angst und Neid durchsetzen, oder doch die andere Seite mit Liebe, Respekt und Mitleid?
Das ganze läuft spielmechanisch (wie schon gesagt) als Teamspiel ab. Gemeinsam verwalten wir einen Aktionspunktepool und versuchen mit Emotionen zu interagieren und unsere Duftmarke zu setzen.
Dazu gibts natürlich echt schicke Miniaturen (für 75,00$ plus Versand), die man sogar für einen kleinen Aufpreis (25,00$) bemalt bekommt. Will ich nur Pappcounter, dann zahle ich 60,00$ plus Versand.
Alles in allem kann ich hier persönlich nur meine Empfehlung abgeben. Bisher bekam man von den Jungs immer für sein Geld ein üppig ausgestattetes gutes bis sehr gutes Spiel. 
Bereits vom Fundinggoal erreicht: 100%

The Legend of Korra
Dieses Projekt orientiert sich thematisch an einer bekannten Sendung aus dem TV-Sender Nickelodeon. Ich kenne sie nicht. In Legen of Korra geht es im Prinzip für zwei Spieler darum, sich in einem mystischen Sportspiel durchzusetzen. Dabei besteht jedes Team aus drei Elementen, welche zu Beginn einer Partie mit Fähigkeiten und Tricks ausgestattet werden. Ein gewisses Maß an Hirnschmalz muss also bereits vor der Partie investiert werden und der Spaß sollte (ähnlich wie bei einem LCG) daraus resultieren sich Gedanken über die Teamerstellung zu machen und dann im Anschluss zu beobachten, wie es sich im Ernstfall schlägt. Diese Erfahrungen dann wieder aufschreiben und an Verbesserungen basteln.
Die Pledgelevel sind übersichtlich. 65,00$ plus Versand kostet der Spaß. Für Fans der Serie sicherlich interessant. Für alle anderen vielleicht etwas zu kostspielig, um mal etwas "auszutesten" 
Bereits vom Fundinggoal erreicht: 100%

Mint Delivery
Wir haben es bei unserem letzten Projekt mit einem "Pick-up and delivery"-Spiel zu tun. Dadurch ist das Wortspiel bei Mint Delivery natürlich perfekt. Alles ist nämlich auch noch in minzgrün gehalten und es wird in einer Metall-Pastillen-Box geliefert. Perfekt für die Hosentasche und nur für 12,00$ inkl. Versand. Müsst Ihr überhaupt noch mehr wissen, als das? Ich bin bei diesen Voraussetzungen zumindest schon längst auf dem Pledgebutton.
Mechanismen? Sachen aufsammeln und abliefern eben. Sonderfähigkeiten, kleine Truckminiaturen, spezielle Charaktereigenschaften. Man kann hier eigentlich nichts falsch machen. 
Bereits vom Fundinggoal erreicht: 100%
 __________________________________________________________________________________ 

sämtliche Bilder sind von www.kickstarter.com bzw. vom jeweiligen Verlag (hier Mindclash Games, IDW, Five24 Labs)

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen