_

_

Sonntag, 30. November 2014

Neu auf Kickstarter - 49. Kalenderwoche

Hinterlasse einen Kommentar

Liest eigentlich jemand meine Einleitungen zu den News? Ich machs einfach mal ganz einfach und frage nächste Woche was ab, was ich heute in der Einleitung schreibe. Aufpassen und merken: 36! Und ansonsten so? Weihnachten steht ja vor der Tür und ich plane über die besinnliche Zeit hier wieder ne kleine Pause einzulegen, um dann mit vollem Elan ins neue Jahr zu starten. Hätte ich mir auch nicht gedacht, dass ich dann schon ins dritte Monkey-Jahr gehe und den ganzen Kram hier immer noch alleine machen muss. Pff. Liest ja eh keiner. Los gehts.

Artifacts Inc


Mittlerweile hat Ryan Laukat mit seiner kleinen Firma Red Raven Games einen ganz schönen Output. Neben der beliebten Serie Eight Minute Empires und diversen anderen großen Spielen, kommt jetzt mit Artifacts Inc wieder ein kleines eigenständiges Kartenspiel. Besonders zumindest dahingehend, dass es dieses mal alles völlig ohne Fantasyelemente auskommt. Gleich und wieder einmal genial ist aber die Zeichenleistung von Ryan. So können wir uns wieder einmal auf wunderschön illustrierte Karten freuen. Ebenfalls sicher und gewohnt wird vermutlich die zeitnahe Auslieferung und mittlerweile sogar der relativ günstige Preis von 40,00$ inkl. Versand sein. Seitdem in Deutschland der Schwerkraft Verlag seine Finger im Vertrieb von Red Raven Games hat, ist das zumindest nicht mehr ganz so kostenintensiv wie bei den ersten Titeln.
Achja zum Spiel: Dice-Placement (Worker Placement ohne Arbeiter aber mit Würfeln) und simple Regeln. Wir sind Archeologen und versuchen ala Indy den meisten Ruhm anzuhäufen.
Wahrscheinlichkeit des Fundings: 100%

I Hate Zombies
Microgames sind ja aktuell so ein ganz klein wenig in. Warum also nichtmal ein Microgame mit einem bekannten Designer, sagen wir Kevin Wilson, auf Kickstarter starten? Dahinter steht niemand geringeres als BGG. Ja, richtig gehört. Die Jungs machen jetzt eine Microgamereihe. Den Start macht I Hate Zombies. Spieltechnisch ist es aber nichts anderes als Schere, Stein, Papier mit ein paar Sonderfähigkeiten und lustigem Artwork. Dafür kostet der Spaß auch nur 11,00$ inkl. Versand. Das Spiel wurde auch schon finanziert und diverse Bonuscharaktere werden gerade freigeschaltet. Jemand Lust? Dann schnell zugreifen. Die Kampagne endet jede Minute. Schnell!!
Wahrscheinlichkeit des Fundings: 100%

Captains Wager
Captains Wager mag ein Kartenspiel mit Handmanagement, Bluffing und Wettelement sein. Dazu kommt eine nette Grafik und angeblich ein enormer Wiederspielreiz durch kurze Spieldauer und variable Startvoraussetzungen. Der Preis liegt mit 18,00$ inkl. Versand relativ niedrig. Möchte ich jedoch bereits die erste Erweiterung zahle ich extra. Die Kampagne sieht vorbildlich aus: Bekannte Rezensenten, How-To-Play-Videos und schön klar dargestellte Optionen ohne große Verwirrung. Die Auslieferung liegt zwar mit August 2015 noch etwas in der Zukunft, aber bei einem reinen Kartenspiel sollte sich dieses Datum nicht unbedingt besonders nach hinten verschieben. Einzig und allein die ursprünglich angesetzte Fundingsumme lässt mich etwas skeptisch werden. Ob grundsätzlich keine tolle Kartenqualität geplant war?
Wahrscheinlichkeit des Fundings: 100%

sämtliche Bilder sind von www.kickstarter.com bzw. vom jeweiligen Verlag (hier Red Raven Games, Boardgamegeek, Grey Fox Games)

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen