_

_

Sonntag, 17. April 2016

Neu auf Kickstarter - 16. Kalenderwoche

1 comment

Diese Woche gibt es mehrere Schwergewichte, die in den Crowdfundingring einsteigen. Ich hoffe also, dass Eure Geldbeutel noch gut gefüllt sind. Habt Ihr vielleicht noch ein weiteres interessantes Projekt gefunden, welches ich vergessen habe? Teilt es mir unbedingt mit!

Rum & Bones: Second Tide
Wir starten gleich mal mit einem Schwergewicht. Die Jungs von Kickstarters beliebtestem Miniaturenhersteller sind mit der Fortsetzung zu Rum & Bones zurück. Die Brettspielvariante von DOTA hat mir damals recht gut gefallen. Schnell gespielt und mit seiner comicartigen Grafik sehr anschaulich. Klar, es war reinster Ameritrash, aber das wussten wir ja alle bereits vorher, oder?
In der Fortsetzung gibts, wie das bei den Jungs aus den Staaten so üblich ist, ein eigenständiges Basisspiel, welches auch als Erweiterung zum ersten Spiel genutzt werden kann. Aber auch spielerisch hat sich so wohl einiges geändert. Helden sollen jetzt abwechselnd aktiviert werden und sich aufleveln können. Natürlich gibts neue Crews und vermutlich zahlreiche neue Add-Ons mit unzähligen Charakteren.
Es bleibt also vermutlich nicht beim Grundpreis von 100,00$ plus Versand. Interessant ist das Upgradekit für Version 1 für schlappe 15,00$.
Wahrscheinlichkeit des Fundings: 100% 

Ghostbusters: The Boardgame II
Nein, es handelt sich nicht um das offizielle Spiel zum neuen Ghostbusters Film, welcher bald in die Kinos kommen soll. Gemeint ist bei Ghostbusters II die Fortsetzung zum ersten Kickstartererfolg. Für mich ging es schon fast ein klein wenig zu schnell, dass die Fortsetzung bereits erneut auf Kickstarter läuft. Vielleicht ist das aber auch nur die Folge daraus, dass sich das Spiel (mal abgesehen vom Kickstartererlös) eher schlecht als recht auf dem Markt verkauft hat und bereits mehrfach im Onlinesale zu finden war.
Neues Gameplay, neue Miniaturen, neue Kampagne. 80,00$ + Versand ist da nur das Minimum. Da kommen natürlich noch unzählige Add-Ons dazu und bereits geplante Erweiterungen.
Wahrscheinlichkeit des Fundings: 100%

Rail Raiders: Infinite
Irgendwie überkommt nicht der Gedanke, dass Rail Raiders: Infinite aussieht wie eine Mischung aus Colt Express und Krosmaster. Wir befinden uns in einer Welt, in welcher Cowboys mit Laserkanonen einen Zug überfallen und dabei sich nicht nur gegen die robotisierten Sheriffs durchsetzen müssen, sondern auch die Gegenspieler aus dem Weg räumen müssen. Das Projekt sieht nach einem leichten Würfelspiel aus, was vermutlich nicht sonderlich viel Taktik erfordern wird. Ich frage mich dabei allerdings, ob ich wirklich ein Colt Express mit Miniaturen brauche? Dafür sind mir dann einfach zu wenige Unterschiede dabei und 50,00$ + Versand einfach zu viel. Es gibt aber eine deutsche Version. Hoffen wir, dass Ulisses sich dabei nicht so viel Zeit lässt, wie bei Myth.
Wahrscheinlichkeit des Fundings: 100%



sämtliche Bilder sind von www.kickstarter.com bzw. vom jeweiligen Verlag (hier CoolMiniOrNo, Cryptozoic, Soda Pop Miniaturen)

1 Kommentar:

  1. Dungeon Crawler im Dunkeln mit Nachtsichtgerät für den "Overlord":

    https://www.kickstarter.com/projects/1823954674/the-depths-of-durangrar-a-dungeon-crawlerin-the-da/comments

    Witzige Idee.

    AntwortenLöschen