_

_

Sonntag, 27. August 2017

Neu auf Kickstarter - 35. Kalenderwoche

Hinterlasse einen Kommentar



Leute derzeit ist echt wenig los auf Kickstarter. Das mag vielleicht mit der GenCon zu tun haben, die ja bekanntlich gerade war. Ich habe mir dennoch mal die interessantesten Perlen rausgerückt. Mehr als zwei konnte ich aber nicht finden. Ihr etwa?


The  King´s Guild
In diesem Projekt haben wir es mit einem schick aussehenden Eurospiel zu tun. In The King´s Guild übernehmen wir die Rollen von Gildemeistern, die versuchen ihren Einfluss zu mehren, um dann als König des Reiches hervorzugehen. Das Ganze erledigen wir durch das Schicken von Helden auf Quests, das Sammeln von Relikten, das Bauen von Gebäuden oder das Ansammeln von Reichtum.
Das Grundprinzip hierbei ist ein einfaches Eurogerüst mit schicker Grafik, nettem Thema und knackigem Preis. Ganze 49,00$ plus Versand kostet und der Spaß. Okay, es werden derzeit fleissig Streichgoals freigeschaltet, aber so viel neues bietet das Paket nicht, als dass man hier zwingend dabei sein müsste.
Bereits vom Fundingziel erreicht: 100%

Steamrollers
Das Eisenbahnspiele in der Brettspielwelt schon immer etwas ganz spezielles waren, wissen sicherlich einige. Wenn jetzt aber mit SteamRollers (Achtung Wortspiel) ein Würfelspiel in diese recht mathematische Brettspielwelt eintaucht, ist sicherlich mal innovativ.
Schlussendlich ist das Ziel auch hier das selbe. Ein Schienennetz aufbauen, Güter von A nach B transportieren und die eigenen Loks aufmotzen. Das passiert erstens alles mit Würfeln, die ich werfe und zweitens mit Stiften auf meinem eigenen Netz auf Papier. Wir malen also unwiderruflich auf unserem Netz rum, kreuzen Lok-Upgrades an und schieben Klötzchen von A nach B.
Zudem ist das Spiel erstmal Kickstarterexklusiv, d. h. gibts sonst nirgendwo. Mit 33,00$ inkl. Versand sicherlich auch ein Projekt, was man mal mitnehmen kann.
Bereits vom Fundingziel erreicht: 100%

Alexandria
In diesem Spiel begeben wir uns in die vom Feuer befallene Bibliothek von Alexandria. Jeder von uns ist jedoch aus einem ganz anderen Grund dort. Manche wollen das Wissen in Form der Bücher bewahren, manche wollen geheime Relikte entführen. Das Spielfeld wird dabei immer kleiner, da die Bibliothek langsam aber sicher dem Feier zum Opfer fällt.
Für mich ein interessantes Projekt. Thematisch und spielerisch. Wir können einerseits zwischen der Basisversion mit Pappmarker wählen für 29,00$ plus Versand oder wir wollen custom Holzmarker für  44,00$ plus Versand. Sind es die wirklich wert? Stretchgoals wird es wie wir es bei Ludicreations gewohnt sind, nicht geben.
Bereits vom Fundingziel erreicht: 100%
 __________________________________________________________________________________ 

sämtliche Bilder sind von www.kickstarter.com bzw. vom jeweiligen Verlag (hier Mirror Box Games, Flatlined Games, Ludicreations)

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen