_

_

Sonntag, 2. Februar 2014

Neu auf Kickstarter - 6. Kalenderwoche

2 comments
Diese Woche ist Jubiläum. Nein, nicht von Kickstarter, sondern von den BoardgameMonkeys. Dazu aber mehr in einer neuen Ausgabe der KokosnussKolumne am Donnerstag mit einem ausführlichen Rückblick auf das erste Jahr. Aber jetzt wieder zurück zum Thema.

The Convicted
Ein neues Tower-Defense Spiel kommt mit The Convicted daher. Spielbar für 1-4 Spieler mit einem Thema-Mix aus Mittelalter und Fantasy. Bleibt nur die Frage, was dieses Spiel anders machen will, als die Spiele, welche bereits auf dem Markt sind? 58,00$ inkl. Versand nach Deutschland sind ohnehin obere Preisklasse für viele kleine Holzklötzchen und ein paar Tokens und Karten. Schön ist allerdings, dass sich die Festung optisch weiterentwickelt, wenn man bestimmte Gebäude baut und somit den Fortschritt mit ansehen kann. Die Stretchgoals versprechen Upgrades für das Spiel in Form von erweiterten Fähigkeiten, Bossmonstern oder neuen Gebäuden.
Wahrschenlichkeit des Fundings: 90%

Action Mat Football
Auch Kickstarter scheint die Gunst der Stunde zu erkennen. Passend zum SuperBowl gibt es schon das zweite Football Spiel innerhalb kurzer Zeit. Dieses mal aber eher ein actionlastiges. Bei Action Mat Football schnippst man nämlich Spieler und Ball über das Feld und es ist weniger Taktik als Fingerspitzengefühl gefordert. Das Ganze scheint ein richtig gutes und spaßiges Spiel für Kinder zu sein. Leider verschifft das Ganze nur in die USA. Wer also für 25,00$ (für das kleine) oder 50,00$ (für das große) zuschlagen will, der braucht Freunde in den USA, welche das Paket dann einfach weiterschicken.
Wahrscheinlichkeit des Fundings: 20%

Livestock Uprising
Wer schon immer einmal das "1. Chicken-Batallion" kommandieren wollte, oder die vorderste Front mit "Frenzy Lamas" oder "Schweine-Kanonen" bestücken wollte, der ist bei Livestock Uprising richtig. Das friedliche Farmleben ist in Gefahr und deshalb übernehmen die Spieler die Rollen von Tierarmeen (das Ganze natürlich mit einem Augenzwinkern) und kämpfen für die Freiheit der Farm. 45,00$ inkl. Versand ist dabei der kleinste Förderbetrag, bei welchem man das lustige Spiel erhält. Mehr muss man aber auch nicht ausgeben. Das Liebhaberspiel in der Holzbox für 270,00$ inkl. Versand zum Beispiel ist eher ein überflüssiges Level. Das Gesamtprojekt wirkt dennoch auf seine eigene Art witzig und ansprechend. Sicherlich etwas für Familien mit Kindern. Tiefe strategische Entscheidungen dürfte das Spiel jedoch nicht bieten.
Wahrscheinlichkeit des Fundings: 100%

sämtliche Bilder sind von www.kickstarter.com bzw. vom jeweiligen Verlag (hier Mateusz Albricht, BBP Enterprises, Dog Might Games)

Kommentare:

  1. Zu "The Convicted": der Autor hat darauf hingewiesen, dass es *kein* Tower Defense Spiel ist:

    "It isn't a tower defense game, we are working about gameplay video and the rulebook (english version) ."

    Also mal das Video und die Anleitung abwarten. :)

    Desweiteren gibt es noch ca. 50 Early Birds, so dass die Kosten im Moment noch bei $56 liegen, aber es stimmt schon, etwas gehobene Preisklasse. Wobei der Dollarkurs ja ganz gut steht.
    Wenn mehr Strech Goals erreicht werden, wird wie immer das Spiel auch sicher noch besser ausgestattet werden, also fleißig pledgen. :)

    AntwortenLöschen
  2. Desweiteren finde ich gibt es schon in der Standardversion eine Menge Kram:

    Standard game set includes:

    Game Board
    Rule Book
    26 building tokens
    28 building cards
    40 fortification tokens
    12 moat tokens
    12 ditch tokens
    4 enemy cards
    19 technology cards
    4 hero cards
    4 reference sheet
    10 spell and blessing markers
    1 morale marker
    1 time marker
    12 action markers
    180 defender forces unit tokens
    200 aggressor forces unit tokens
    75 resources markers
    60 war machines markers
    25 save cards
    2 six-sided dice
    40 endurance markers

    + all reached stretch goals

    AntwortenLöschen