10.09.2018

Neu auf Kickstarter - 37. Kalenderwoche

Hinterlasse einen Kommentar

Die Kickstarternews sind diese Woche wieder da! Sogar mit drei Projekten. Denn es haben sich so einige Projekte angehäuft, die es sich lohnt zu backen. Ist für Euch auch etwas dabei?

Football Highlights 2052
Vielleicht kennt einer von Euch ja bereits das ziemlich coole Baseball Highlights 2045, bei welchem sich Cyborgs, Roboter und Menschen auf dem Baseballfeld messen. Mit Football Highlights 2052 kommt jetzt ein ähnliches Spielprinzip mit einer anderen Sportart. Thematisch brauchen die Macher von Football hier keine Roboter oder Cyborgs. Vielmehr wurde die Rüstung durch Technologie so verändert, dass sie leichter und robuster ist. Dadurch wurden Spieler schneller und das Spiel dynamischer. Dazu noch Regeln aus Rugby und australischem Football und eine neue Sportart war geboren.
Spielerisch haben wir es hier auch wieder mit einer ziemlich coolen Simulation zu tun. Grundsätzliches Interesse an Football sollte also gegeben sein, aber ist keine Voraussetzung. Im Prinzip geht es darum seine Spieler im Deck in den bestmöglichen Situationen einzusetzen, um möglichst viele Yards zu machen.
Der Startpledge liegt bei 33,00$ plus Versand und ich denke, dass dies ein guter Preis ist, wenn das Spiel auch nur annähernd so gut, wie sein Vorgänger ist.
Bereits vom Fundingziel erreicht: 100%

Starcadia Quest
Ich denke ich brauche an dieser Stelle garnicht viel zu sagen. Mit Starcadia Quest kommt jetzt der Universumswechsel von Fantasy ins Weltall mit Arcadia Quest. Spielerisch wurde an manchen Stellschrauben geschraubt, aber im Grunde ist das Prinzip das selbe.
Ebenfalls das selbe sind die zahlreichen Add-Ons und die zahlreichen Kickstarter exklusiven Helden. Preislich liegen wir mit dem Basispledge und 80,00$ plus Versand in einem überschaubaren Rahmen. Ich denke, dass Fans von Arcadia Quest hier nur zugreifen sollten, wenn sie das Spiel auch wirklich vom Thema cooler finden. Es geht hier eigentlich nur darum, welches Thema man bevorzugt - ganz eben wie bei Zombicide und seinen Ablegern.
Bereits vom Fundingziel erreicht: 100%

Nanty Narking
Phalanx Games hat sich in der letzten Zeit ja darauf spezialisiert alte Klassiker wieder in neuem Gewand glänzen zu lassen. So wurde ja vor einiger Zeit beispielsweise das großartige Hannibal neu aufgelegt.
Jetzt kommt mit Nanty Narking eine thematische Neuauflage vom Discworld Spiel, welches bereits seit einiger Zeit vergriffen ist. Thematisch befinden wir uns jetzt bei diesem Klassiker von Martin Wallace im viktorianischen England und machen Bekanntschaft mit allen möglichen historischen und fiktiven Charakteren aus dieser Epoche. Es geht darum das Verschwinden einer jungen Frau aufzuklären, wobei jeder Spieler eine geheime Identität hat und somit auch unterschiedliche Siegbedingungen.
Preislich liegen wir hier bei stolzen 67,00€ plus Versand, aber das Material sieht prima aus.
Bereits vom Fundingziel erreicht: 100%

_______________________________________________________ 


sämtliche Bilder sind von www.kickstarter.com bzw. vom jeweiligen Verlag (hier Eagle Gryphon Games, CMON, Phalanx)

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen


Wenn Du auf meinem Blog kommentierst, werden die von Dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest Du in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google.