_

_

Freitag, 22. Dezember 2017

Frohe Weihnachten und einen guten Rutsch ins Jahr 2018

1 comment


Juhu, es ist mal wieder soweit. Weihnachten steht vor der Tür und wieder ist ein Jahr rum. Mensch geht das immer schnell. Traditionell ist dies ja die Zeit um zurück zu blicken und auf das Erreichte zu schielen, sowie gute Vorsätze für das neue Jahr zu schmieden.

Das Jahr 2017 war für mich als Blogger ein erfolgreiches. Mit meinen Co-Redakteuren Oli und Alexej habe ich zwei tolle Mitstreiter gefunden, die wie erwartet die Bandbreite des Blogs deutlich vergrößert haben. Oli mit seinen Familien- und Kinderspielrezensionen und Alexej mit den kurzen Zweiern.

Auch die Zusammenarbeit mit den Verlagen habe ich ein klein wenig ausgebaut, und konnte den ein oder anderen neuen Kontakt knüpfen, sowie alte bestehende pflegen. Das, was mir persönlich aber am meisten am Herzen liegt ist der Kontakt zu den Lesern. Gerade auf Facebook hat sich die Interaktionsrate deutlich erhöht. Das macht Spaß und leitet auch mehr Leute zum Blog an sich.

Auch eine Folge der größeren Redaktion sind die deutlich häufigeren Rezensionen, die wieder regelmäßiger erscheinen. Mit drei Mann schreibt es sich einfach schneller und mehr. Ich habe sogar mittlerweile das Luxusproblem, dass ich ein paar Texte auf Vorrat legen kann. Früher undenkbar! - aber so unglaublich beruhigend.

Meine Vorsätze fürs neue Jahr? Den Trend fortsetzen. Ich bin weiterhin auch offen das Team weiter zu vergrößern. Grundvoraussetzung ist natürlich, dass es passt. Die Liebe zum Schreiben muss erkennbar sein. Zuverlässig muss er/sie sein. Freundlich. Ein Teamplayer/in. Ihr wisst schon. Wenn ihr einen kennt, der einen kennt, der einen kennt. Dann sagt ihm mal, dass er sich bei mir melden kann. Das ein oder andere Rezensionsexemplar fällt dann sicherlich auch mal ab ;-)

Genug der Werbung. Besinnlich soll das ganze hier ja auch sein und keine Werbeveranstaltung ala Apple. Ich wünsche Euch also frohe Festtage und einen guten Rutsch ins Jahr 2018. Hier im Blog geht es dann erst im neuen Jahr wieder weiter. Bis dahin: Genießt die Zeit.

Euer,
Andreas

1 Kommentar:

  1. Dieses Jahr war das Erste mit Dir.Wie schön war das doch,auch wenn durch einige Deiner Kickstarterempfehlungen Geld flöten ging.Ich bin auch 2018 ein Fan von Dir,deshalb mach weiter so,damit ich in 9 Jahren das 10 jährige mit Dir feiern kann. ;)
    Frohe Weihnachten :) :)

    AntwortenLöschen